Anfrage | Impressum | RSS | Über uns | Partner | Sitemap | SEO Lexikon
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

Adwords API

Die Google AdWords-API wurde im Januar 2005 von Google als gratis nutzbare Beta-Version vorgestellt.

Mit der Google AdWords API (vergleiche auch Google API) können Entwickler oder Software-Programmierer direkt auf den Adwords Server von Google zugreifen und die vorhandenen Daten über die Adwords-API auswerten.

Diese Möglichkeit gibt Endkunden als auch Agenturen die Möglichleit selbst größere AdWords-Kampagnen zu verwalten, zu analysieren und auszuwerten.

Was genau kann man mit der AdWords API "anstellen"? Dies liegt nach Auskunft von von Google alleine an ihren "Programmierkünsten", bzw. den Bedürfnissen ihrer Kunden. Mögliche Anwendungen könnten sein:

  • das Erstellen automatischer Keyword, Werbetext oder URL-Reports
  • Verknüpfung + Weiterverarbeitung der AdWords-Ergebnisse in Datenbanken
  • weitere Software-Lösungen für Auswertung von Adwords-Kampagnen

mehr dazu unter Google AdWords API

Erste Anwendungen welche auf die Adwords-API zugreifen sind bereits verfügbar:

PHP AdWords API Lib ist z.B. eine Software, die es erlaubt auf die Google AdWords API via PHP zuzugreifen. Sie erhalten mit der objekt-orientierten Software über ein einfach zu nutzendes User-Interface Zugriff auf die verschiednen Adwords-Api-Funktionalitäten. Die Software wird in verschiedenen Lizenzmodellen ab 300 $ angeboten.

Für weitere Informationen zu "Adwords API" können Sie über dieses Google-Suchfeld entweder unsere komplette URL incl. aller Subdomains durchsuchen, oder auch das Web...

Google
 
www.profi-ranking.de Web

© Copyright by Profi-Ranking | 2000-2017

Suche

SEO Blog News