Anfrage | Impressum | RSS | Über uns | Partner | Sitemap | SEO Lexikon
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

Meta Tags für Google Suchmaschinenoptimierung?

Die Meta-Tags im Wandel der Zeit ...

In den Anfangsjahren von Google war es möglich, durch das Setzen entsprechender Keywords in verschiedenen Bereichen der Meta-Tags Top-Positionen zu erreichen, bzw. das Ranking nachhaltig mitzubestimmen.

Dies wurde von Suchmaschinen Spammern sehr schnell mißbraucht, um sich auch mit Keywords, die nicht im sichtbaren Seiteninhalt vorkommen, einfach in die Google Top-10 zu befördern.

Sehr schnell wurden die Keywords & Header Comments nicht mehr im Google Algorithmus für das Ranking der Ergebnisse herangezogen. Seither hatten nur noch der Title Tag & die Description einen Einfluss auf Platzierungen.

Der Title Tag ist nach wie vor, auch im Jahr 2007, der mit Abstand wichtigste SEO-Faktor im Header Ihrer Webseite!

Description & DMOZ

Seit etwa 2006 ist es aus SEO-Sicht allerdings auch nicht mehr zwingend erforderlich die Description mit einer Kurzbeschreibung des Seiteninhaltes zu versehen. Dies ist z.B. noch für die Startseite interessant, wenn Sie im nach wie vor für Google interessantesten DMOZ (ODP) Verzeichnis eingetragen sind.

Wenn Sie nicht möchten, daß Google automatisch Überschrift & Beschreibung Ihres ODP-Eintrages für Ihre Startseite anzeigt, können Sie im Header das NoODP Tag (<meta name="robots" content="noodp" />) einfügen.
Wenn Sie eine Description angelegt haben, wird diese dann für Ihre Startseite angezeigt, so daß Sie Einfluss auf die angezeigten Inhalte der Suchergebnis-Anzeige in Google nehmen können.

Weitere Meta-Tags

Natürlich gibt es auch viele weitere Meta-Tags die sinnvoll sind, einige haben wir unterhalb der Google Ranking Tipps aufgelistet.

Zukünftig könnte es interessant werden innerhalb der Seiten-Header auch Angaben zu Ihrem Standort zu hinterlegen, da Google bereits seit Längerem an der Stellschraube hinsichtlich exakterer Geo-Lokalisierung der Suchergebnisse dreht. Beispiel für GEO Meta-Tags:

<meta name="DC.title" content="Google Suchmaschinenoptimierung by Profi-Ranking" />
<meta name="ICBM" content="47.4346, 7.3320" />
<meta name="geo.position" content="47.4346;7.3320" />
<meta name="geo.region" content="DE-BW" />
<meta name="geo.placename" content="Bad Bellingen near Basel, Loerrach, Freiburg" />

Fazit: Nur der Title Tag ist wichtig!

Für die Google Suchmaschinen-Optimierung ist lediglich der Title Tag ausschlaggebend. Hier sollte jede einzelne Unterseite einen, auf den jeweiligen Seiteninhalt, individuell abgestimmten Seitentitel im Header bekommen.
Hier gilt: "weniger ist mehr", d.h. eine 2er Kombi oder sogar nur ein Einzel-Keyword ist ideal. Mehr als 4-5 Wörter sollten Sie nicht nutzen, die wichtigsten Keywords der Einzelseite müssen vorne stehen!

Weitere FAQ zu Suchmaschinenoptimierung & Google

Nach oben Nach oben

Sie haben Fragen zur Suchmaschinenoptimierung? Wir geben Antworten.
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!

© Copyright by Profi-Ranking | 2000-2016

Suche

SEO & Google Blog News

Sie möchten in Bezug auf Google Updates, Ranking Kriterien & Suchmaschinen Optimierung up2date sein?

Abonnieren Sie den RSS-Feed meines SEO Blog um SEO News & Google Algorithmus Updates zeitnah zu verfolgen.