Anfrage | Impressum | RSS | Über uns | Partner | Sitemap | SEO Lexikon
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

Google Update

Googledance

Den monatlichen Erfassungslauf des Googlebot bezeichnete man bis Ende 2003 als "Googledance".

In dieser Zeit wechselten die Resultate zwischen den Servern www.google.com, www1.google.com und www3.google.com hin und her.

Da man auch nach der Abschaffung des regelmäßigen Googledance bei Google-Updates von Algorithmus & PageRank nach wie vor Veränderungen der Datencenter-Indizies feststellen kann, empfehle ich dieses SEO Tool zur Verfolgung der "Updates".

Wenn die Google Datencenter unterschiedliche Werte hinsichtlich der Keyword-Positionierung zeigen, findet höchstwahrscheinlich gerade ein Algorithmus Update oder Backlink Export statt. Wenn der PageRank auf den Datencentern unterschiedlich angezeigt wird, ist gerade ein Google Toolbar Pagerank Update im Gange.

Beim alten Googledance bis etwa Ende 2003 wurden die neu erfassten Daten auf die 8 weltweiten Rechenzentren aufgespielt. Google-Benutzer können während des Googledance für die gleiche Suchabfrage unterschiedliche Suchergebnisse (daher die Umschreibung 'Googledance' - die Ergebnisse hüpfen und springen quasi ;-)) erhalten, je nachdem ob die Suchabfrage über ein Rechenzentrum mit dem neu erfassten Index, oder eines mit dem alten Index geleitet wird.

Mit dem neuen Index wurde auch der PageRank, und damit ein damals wichtiger Faktor für die Position einer Webseite, neu errechnet, weshalb natürlich viele Webmaster & SEO bis Ende 2003 immer wieder monatlich "ihre Tage" hatten, an denen Sie dem Dance entgegenfiebern ;-)

Everflux mit Index- oder Toolbar Export

Seit der Abschaffung des guten alten Googledance, hat Google auf das sogenannte Everflux Verfahren umgestellt. Hierbei fliessen Ranking-Faktoren wie Backlinks, Content Änderungen oder PageRank fortlaufend in das Google Suchergebnis ein.

Aus diesem Grunde unterscheidet man seit etwa 2004 zwischen einem Google Update & verschiedenen Google Export Vorgängen.

Als "echtes Google Update" kann man nur noch das unregelmäßig stattfindende Algorithmus Update bezeichnen. Hierbei werden grundlegende Veränderungen an der Seitenbewertung durch Google vorgenommen.

Die bereits über den Everflux in den Google Index eingeflossenen Backlink- oder PageRank Veränderungen werden etwa alle drei Monate durch den Toolbar PageRank Export (TB-PR Export) in der Google Toolbar sichtbar, bzw. unregelmäßig in der Google Backlink-Abfrage (Backlink Index Export - Veränderungen überprüfbar mit der Google Abfrage link:www.google.de) aktualisiert.

Google Themen im Archiv:

Sie haben Fragen zum Googledance? Wir geben Antworten.
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!

© Copyright by Profi-Ranking | 2000-2017

Suche

SEO & Google Blog News

Sie möchten in Bezug auf Google Updates, Ranking Kriterien & Suchmaschinen Optimierung up2date sein?

Abonnieren Sie den RSS-Feed meines SEO Blog um SEO News & Google Algorithmus Updates zeitnah zu verfolgen.