Anfrage | Impressum | RSS | Über uns | Partner | Sitemap | SEO Lexikon
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

GOOGELN im Duden aufgenommen...

In der 23ten Ausgabe des deutschen Dudens (September 2004 - neue Begriffe werden alle 4 Jahre hinzugenommen) wurde das umgangssprachlich schon länger etablierte Wort "googeln" aufgenommen.

Nach der Definition der Duden-Herausgeber beschreibt googeln zum einen allgemein im Internet etwas zu suchen, im besonderen aber die Suche in der Suchmaschine Google.

"im Internet, bes. in Google suchen"

Zulässig sind auch ich "google" oder ich "googele". Auch der Markenname "Google" ist mit der allgemeinen Beschreibung als "Internetsuchmaschine" aufgenommen.

Wer es nicht glauben will, kann sich´s hier ansehen ohne sich extra dafür den Duden kaufen zu müssen ;-)

Im August 2006 hat sich Google an die Mannheimer Duden-Redaktion gewandt, um die oben zitierte ursprüngliche Beschreibung für "googeln" abändern zu lassen.

Google befürchtete durch die allgemeine Formulierung der Beschreibung den Verlust des Markenschutzes (wie es z.B. in der Vergangenheit der Papiertaschentuch-Marke "Tempo" ergangen ist), sobald der Begriff googeln allgemein in den Sprachgebrauch für "in Internet/Suchmaschine suchen" übergeht.

Seit der 24ten Auflage des Duden 2006 wurde die Beschreibung von der Duden Redaktion wie folgt abgeändert:

"Mit Google im Internet suchen"

Für weitere Informationen zu "googeln" können Sie über dieses Google-Suchfeld entweder unsere komplette URL incl. aller Subdomains durchsuchen, oder auch das Web...

Google
 
www.profi-ranking.de Web

© Copyright by Profi-Ranking | 2000-2017

Suche

SEO Blog News