Anfrage | Impressum | RSS | Über uns | Partner | Sitemap | SEO Lexikon
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

Above the fold

Der englische Begriff "Above the fold" stammt ursprünglich aus dem Bereich der grafischen Gestaltung von Zeitungen. Hiermit ist gemeint, daß die wichtigsten News einer Zeitung oberhalb der Knickstelle oder Faltung der ersten Seite stehen sollten, da dann Leser die Zeitung eher bereit sind diese zu kaufen.

Zudem wird natürlich auch die thematische & inhaltliche Relevanz des Artikels durch die prominente Platzierung auf der oberen Hälfte der ersten Seite hervorgehoben.

Dieses Konzept wurde auch im Bereich des Webdesign übernommen & ist auch im Rahmen der professionellen Suchmaschinenoptimierung von großer Relevanz.

Im Bezug auf Suchmaschinenoptimierung bedeutet eine Platzierung "above the fold", daß man Suchmaschinen Positionen erzielt, welche bei der aktuellen Standard-Auflösung von 1024x768 Pixeln ohne scrollen der Suchmaschinen Trefferseite direkt sichtbar sind.

Bei Google bedeutet "above the fold" (falls man diverse Toolbars in seinem Browser installiert hat verschiebt sich dies natürlich entsprechend, d.h. es ist weniger sichtbar!) momentan eine Platzierung unter den Top-5 Positionen.

Da Google seit etwa 2006 immer neue & erweiterte passeende Ergebnisse der weiteren Google Dienste (Google Maps/Branchencenter bei lokalen Suchanfragen, Bildersuche Ergebnisse oder weitere Suchvorschläge mit "Ergebnisse anzeigen für:" wie z.B. bei der Suche nach "Shortcuts") in den Suchergebnissen einblendet, kann sich dies je nach Suchanfrage verschieben.

© Copyright by Profi-Ranking | 2000-2017

Suche

SEO Blog News