Anfrage | Impressum | RSS | Über uns | Partner | Sitemap | SEO Lexikon
Profi-Ranking Suchmaschinenoptimierung

Das Google Brandy Update

Das Google Update Brandy nahm Effekte von Florida & Austin wieder zurück

Mit dem Brandy-Update vom Februar 2004 hat Google die Kriterien, welche bei dem Florida Update in den Algorhitmus implementiert wurden, wieder etwas zurück geschraubt. Dies hatte den Effekt, daß einige zu Unrecht aus dem Index verschwundene Seiten wieder auftauchten, während einige große Spam-Projekte, welche Austin und Florida noch relativ gut überstanden hatten, nun für immer (Stand Mitte 2004) in der "Versenkung" verschwunden sind.

Weitere Änderungen waren die verstärkte Aufnahme dynamischer Seiten in den Index und die Fähigkeit "gespiegelte" Seiten und doppleten Content innerhalb von Projekten besser zu erkennen. Ein weiterer Nebeneffekt war, daß erste Schritte eingeleitet wurden, um das sogenannte Blog-Spamming einzudämmen. Wobei die ausgebaute Erfassung dynamischer Seiten aus meiner Sicht noch stark verbesserungsfähig ist!

Kleines Beispiel: einer meiner Kunden hat einen Webauftritt (mit CMS Typo3 erstellt), welcher in etwa 3500 Seiten beinhaltet und per mod_rewrite eine statische HTML-Dateinamen-Ausgabe umsetzt. Google hat die 3500 Seiten direkt nach dem Launch im Januar 2004 komplett erfasst und hat bereits im Februar 2004 erste Treffer gebracht. So weit so gut, wenn dann nicht im März 2004 bei der Abfage mit site:www.beispiel.de auf einmal mehr als 19200 Seiten angezeigt worden wären.

Was ist passiert? Auf jeder Unterseite dieses Projektes befindet sich die Möglichkeit per "Tip-a-friend" diese Seite weiter zu empfehlen, wobei der jeweilige Ausgangsdateiname immer Typo3 intern an den Dateinamen angehängt und in die Mail eingetragen wird. Das gleiche Spiel beim News-Tool. Google erfasst in diesem Projekt Seiten/Dateinamen, welche nicht existieren.

Beispiel Tip-a-friend:
www.beispiel.de/Tip-a-Friend.html?&tipUrl=http://www.beispiel.de%2F123_Bussgeld.html

oder Newsmodul:
www.beispiel.de/index.php?id=1234&backPID=2345&tt_news=27&cHash=1234567ec4

Offensichtlich ist dies ein Nebeneffekt des Brandy-Updates gewesen da zuvor diese dynamisch generierten Links nicht verfolgt und erfasst wurden. Die Lösung war, die Tip-a-friend Extension von Typo3 dahingehend zu verändern, daß keine Parameter mehr angehängt werden und den News-Bereich (bei dem diese Änderung nicht "auf die Schnelle" machbar war) in einem IFrame zu platzieren. Das wird zumindest so lange funktionieren, wie Google keine IFrames auslesen kann.

Meine Theorie auf reichhaltig Content, in Verbindung mit einer perfekten Onsite-Optimierung und der entsprechenden Link-Kampagne zu setzen, greift übrigens nach wie vor bestens. Das sind übrigens alle vermeintlichen "SEO-Tricks" in einem Satz...;-))

"Ohne Fleiß kein Preis" gilt nach Brandy mehr denn je... auch wenn der Index immer noch etwas chaotisch wirkt, macht es den Anschein, als ob sich Google auf einen Weg begibt, der zumindest den maschinell erstellten und groß angelegten "Spam-Müll" etwas in den Griff bekommt!

Frank Schräpler, Profi-Ranking / Brandy-Bewertung vom 16.02.2004

Die wichtigsten Google Updates von 2003 bis 2005:

  • Google Florida Update
    Das Florida Update begann am 16ten November 2003 auf Google.com ...
  • Google Austin Update
    Das Austin Update war das Nachbeben des Florida Updates in Deutschland am 25ten Februar 2004 ...
  • Google Brandy Update
    Das Brandy Update hat Effekte von Florida & Austin 2004 wieder etwas zurückgenommen ...
  • Google Allegra Update
    Das Allegra Update brachte Anfang 2005 einige Google Algorithmus Änderungen ...
  • Google Bourbon Update
    Das Bourbon Update brachte für eine Woche Leben in die einschlägigen SEO Foren ...
  • Google Jagger Update
    Mit dem Jagger Update kamen die bisher größten Algorithmus-Änderungen in der Google Geschichte ...

Nach oben Nach oben

Sie haben Fragen zu Google Updates? Wir geben Antworten.
Profitieren auch Sie von unserem Google Ranking Know-How!

© Copyright by Profi-Ranking | 2000-2017

Suche

SEO & Google Blog News

Sie möchten in Bezug auf Google Updates, Ranking Kriterien & Suchmaschinen Optimierung up2date sein?

Abonnieren Sie den RSS-Feed meines SEO Blog um SEO News & Google Algorithmus Updates zeitnah zu verfolgen.